Werner Stötzer
Kleine Stehende


1999, Bronze, grün patiniert
am Boden monogrammiert und datiert, num. 12/15
15.5 x 5.5 x 6.6cm

Preis auf Anfrage


Anfrage senden

Kurzporträt Werner Stötzer

geb. 2. April 1931 in Sonneberg, gest. 22. Juli 2010 in Altlangsow
1949 bis 1951 Studium an der Hochschule für Baukunst und Bildende Künste in Weimar
1951 bis 1953 Studium in Dresden an der Hochschule für Bildende Künste
1954 bis 1958 Meisterschüler bei Gustav Seitz an der Akademie der Künste in Berlin danach freischaffend tätig
1975 bis 1978 Gastdozent an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee
1987 bis 1990 Professur mit künstlerischer Lehrtätigkeit an der Akademie der Künste der DDR